Das Doku-Team Radio ist zuständig dafür, die Töne der Startwoche einzufangen und aufzubereiten, um den StudentInnen aber auch den BewohnerInnen von St. Gallen einen akkustischen Einblick zu bieten. Ausgestrahlt werden die Beiträge auf toxic.fm und auf den Social Media Kanälen der Startwoche.