DokuTeam

Das DokuTeam ist eine besondere Einheit innerhalb der StartWochen-Organisiation. Einige Neueintretende dokumentieren die Erfolge & Emotionen der StartWoche in Begleitung von erfahrenen Tutoren und bilden während dieser einzigartigen Woche ein wichtiges Kommunikationsinstrument von und für Assessment-Studierende.

Das Team besteht aus vier Untergruppen mit den Funktionen Print („Startwochenblatt“), TV („Tele Ostschweiz“), Radio („toxic.fm) sowie digital (Social Media / „Startwoche.ch“)

Digital

Das DokuTeam digital informiert über die Social-Media-Kanäle während der StartWoche über aktuelle Geschehnisse, gibt Überlebenstipps und zeigt versteckte Orte an der Universität St.Gallen.

Print

Im DokuTeam Print kommen versierte Schreiberlinge zusammen, um über verschiedenste Dinge während der StartWoche zu berichten. Das Team produziert drei Ausgaben des berühmten Startblatts. Dabei werden Hintergrund-Informationen zur Verfügung gestellt und die Universität St.Gallen den Studierenden näher gebracht.

Radio

Das DokuTeam Radio ist zuständig dafür, die Töne der StartWoche einzufangen und aufzubereiten, um den StudentInnen aber auch den BewohnerInnen von St.Gallen einen akkustischen Einblick zu bieten. Ausgestrahlt werden die Beiträge auf toxic.fm und auf den Social Media Kanälen der StartWoche.

TV

Das DokuTeam TV produziert unter der Leitung von Sarah Wagner Fernsehbeiträge. Diese werden täglich auf TVO ausgestrahlt. Das Team TV bringt die Erlebnisse der StartWoche direkt vom Rosenberg zum Zuschauer nach Hause in das Wohnzimmer.